Die Explosion der Maine


Im Sommer 1987 rief das „Journal“ täglich auch offiziell nach militärischer Intervention. Zur
Die Situation eskalierte, als am 16. Februar 1898 das Schlachtschiff „Maine“ im Hafen vor Havanna explodierte und 260 amerikanische Besatzungsmitglieder starben. Die Umstände und der Grund der Explosion sind bis heute umstritten und nicht geklärt. Insbesondere die nationalistische US-Presse sprach umgehend den Spaniern die Schuld zu und rief zum Krieg gegen Spanien auf. Das Journal schrieb sogar 50.000 US-Dollar Belohnung für Hinweise auf den Täter aus. Die World spekulierte währenddessen über die Ursache der Explosion: „Maine explosion caused by bomb or torpedo?“ lautete eine Überschrift in der Ausgabe vom 17. Februar 1898.